Bildergalerie: aktuelles/2020_dreissig

Erst war fĂŒr die gesamte Belegschaft Schulung zu den Corona-bedingten Hygieneregeln, dann stieg am vergangenen Freitag eine zĂŒnftige Party auf dem Betriebshof von Bau-Lehmann. Andreas Fussan, Tiefbauer und Maurer, sowie Uwe Marschner, Maschinenschlosser und damit fĂŒr die Wartung des schweren GerĂ€ts zustĂ€ndig, feierten gemeinsam mit ihren Kollegen und Kolleginnen 30 Jahre Job bei Bau-Lehmann feiern. Dazu  bekamen sie ein passendes T-Shirt (Fotos), auf dessen RĂŒckseite sie auch spaßeshalber zum Inventar erklĂ€rt wurden – nun fehlt nur noch die Inventarnummer 😊. Beide sind stolz auf diese lange Betriebszugehörigkeit und die Arbeit macht ihnen immer noch Spaß.
Stolz ist natĂŒrlich auch Chef Christof Lehmann, der die beiden Kollegen noch von seinem Vater â€žĂŒbernommen“ hatte und das Unternehmen seit mittlerweile sechs Jahren als Inhaber fĂŒhrt: „Es ist immer wieder schön, festzustellen, dass es bei uns ein so großes ZusammengehörigkeitsgefĂŒhl gibt, dass sich der Großteil der Mannschaft mit unserer Firma identifizieren kann und das gerade auch Ă€ltere Kollegen immer noch mit Freude bei der Arbeit und nicht ausgebrannt sind. Das möchten wir auch in Zukunft schaffen“, so Christof Lehmann. Er hielt natĂŒrlich die passende Ansprache und dann wurde angestoßen! Bei Bier und leckerem Essen ging es dann noch bis spĂ€t in den Abend hinein. Denn leidenschaftlich bauen heißt auch leidenschaftlich feiern!